Ohnmächtig oder nicht?

Was ist das?
Da muss ich in einer der etablierten Zeitungen lesen der deutsche Bürger hat noch Vertrauen in seine Regierung.
Dies bewirkt bei mir ein starkes Schlucken.
Der deutsche Bürger glaubt in der Mehrheit, dass die Regierung in der Flüchtlingsfrage richtig handelt. Allerdings dürften sich Ausschreitungen wie an Silvester in Köln, Hamburg etc. nicht wiederholen.
– ich muss wieder schlucken

Wie stehe ich da, wie stehen die Menschen in meinem Umfeld da? Wo sind wir da angesiedelt? Keiner von uns hat noch Vertrauen. Wir sind nicht zufrieden mit dem wie gehandelt wird, wie die Presse unsere Meinung steuert, wie die Sicherheitskräfte Fakten zurückhalten. Man erlebt sich als fremdgesteuert, nicht wahrgenommen. Kommentare in Nachrichten werden kaum freigegeben oder extrem gefiltert und zensiert.
Es muss die Frage erlaubt sein: Warum muss man sich so ohnmächtig fühlen?

Ich kenne die Werte zu denen ich stehe. Ich stehe zu Gastfreundschaft, ich stehe aber auch zu meiner Kultur, zur Gleichberechtigung der Frau. Ich stehe zu meiner Freiheit die jeder in seinem Land mit seiner angeborenen oder erworbenen Kultur auch unter seinesgleichen leben können soll.
Nein, ich will keinen Islam, der widerstrebt mir alleine durch mein Rollenbild als Frau und ja, Ich stehe zu meiner freiheitsliebenden Kultur.
Ich möchte meine Meinung äußern können wenn ich möchte und ich möchte nicht in eine Ecke geschoben werden nur um mundtot zu werden oder mich so fühlen.

Alles andere führt zur Ohnmacht und das kann doch nicht wirklich unser ureigene Ziel sein.

Ich habe den Anspruch ein Mensch zu sein der ein klares Rollenbild einer Frau hat ohne eine Emanze zu sein. Ich stehe für die selbständige eigenständige Frau. Die planlos ohne Armlängenabstand im Dunkeln oder wann es ihr passt spazierengeht und die ihre Meinung sagt wie es ihr passt. Ohne Pfefferspray.

Alles andere ist nicht Meine Kultur.

Ich will das alles nicht was sich gerade hier tut.
 

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare, um zur Diskussion anzuregen oder meine Sicht über etwas zu hinterfragen. Dankeschön für eure Beteiligung in mein Blog, ich liebe es, wenn ihr euch beteiligt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s