Das „Folgen“

Wieder habe ich so ein Erlebnis in wordpress. Ich habe zwei Folgen-Buttons entdeckt und nicht sofort konnte ich erkennen wo die Unterschiede sind.

Es gibt zwei Möglichkeiten in WordPress Blogs zu abonnieren oder wie man sagt: man folgt einem Blog
Man findet beide Möglichkeiten als widget im Theme, das ich in einer Sidebar oder im footer einstellen kann.

Der kleine, aber feine Button, der für wordpress intern gültig ist, ist dezent, in bekanntem blau und lässt sich dekorativ zeigen. Man sieht hier die Anzahl der Follower, sofern man einen Haken dafür setzt. Schaut man im Reader, nach dem angeklickten folgen, findet man die neuesten Blogs der „Gefolgten“

Der zweite Button informiert per Mail über neueste Blogs. Auch diesen findet man im theme unter widget. Hier kann jeder innerhalb des Internets per Mail darüber informiert werden, wenn es Neuerungen im Bloggeschehen gibt. Und auch hier kann man die Anzahl der Follower anzeigen lassen. 

Damit unterscheiden sich beide Buttons doch wesentlich und ergänzen sich oder bieten die Möglichkeit global oder nur in wordpress Blogfans über neueste Kreationen und Gedanken zu informieren.

Ich habe mich heute zunächst für beide Buttons entschieden. Ich werde sehen was sich bewährt. Es erscheint im Augenblick aber spannender das Spektrum möglichst groß zu halten.

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare, um zur Diskussion anzuregen oder meine Sicht über etwas zu hinterfragen. Dankeschön für eure Beteiligung in mein Blog, ich liebe es, wenn ihr euch beteiligt

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s