Eine Fahrt mit der Bahn

...oder "ab Stuttgart auf der Durchreise" Doch eins nach dem anderen: Da war ich also Ende September 2017 in Stuttgart am Hauptbahnhof auf der Durchreise und kam mit solchen Gedanken an: Wo ist die Riesenbaustelle? Ach da und die grüne Folie an diesem Gebäude ist weg. Die S-Bahn ist weg.. Am Parkplatz sind die Plätze … Eine Fahrt mit der Bahn weiterlesen

Advertisements

Mein Kater

Um es gleich vorwegzunehmen, mein geliebter junger Kater ist nicht mehr. Er hat mich einfach verlassen, völlig unerwartet eine Tür geschlossen und ist jetzt dort wo es ihm hoffentlich gutgeht. Er war mir ein stiller guter Freund, der immer an meiner Seite saß und zu spüren schien, wenn es mir nicht gutging. 3 Jahre durfte … Mein Kater weiterlesen

Ein wenig Natur

Verflixt, da laufe ich nun in alle möglichen Geschäfte und versuche Äpfel zu einem annehmbaren Preis zu kaufen Ich benötige sie für mein tägliches Müsli und irgendwie waren doch immer welche da. Und da komme ich ins Grübeln: Die Obsttheken quollen immer über, vor allem mit Äpfeln. In allen Formen und Farben, Geschmacksrichtungen und alte … Ein wenig Natur weiterlesen

Das sagt sich so leicht

Gut, ich blogge, das sieht man ja hier. Aber, das sagt sich so leicht. Manchmal ist mir gar nicht so recht klar, was ich bloggen soll oder besser wäre. Immer wieder wird probagiert, dass man einfach schreiben sollte, was einen bewegt. Ich möchte darüber schreiben was mich interessiert, was mich bewegt. Manchmal bin ich auch … Das sagt sich so leicht weiterlesen

Mein Regenbogen

Es war an einem späten Nachmittag, als ich keine Lust zum joggen hatte, aber gerne in die Natur wollte und ich hatte das große Glück nach einem leichten Sommerregen einen Regenbogen zu sehen. Ein Regenbogen ist für mich immer ein wunderschönes Ereignis und zum Glück hatte ich die Kamera dabei. Irgendwie lag an diesem Abend … Mein Regenbogen weiterlesen

Ein ganz normaler Morgen

04:15 Uhr, Himmel, nein, die Nacht ist schon wieder vorbei? Ein Blick auf das Handy bestätigt die grausige Wahrheit. Wenn ich heute wieder trödele, dann schaffe ich es wieder nicht früher. Gleitzeit hin oder her. Aber ich muss auch mein Stundensoll  schaffen und umso früher kann ich nach Hause. Grausige Weckzeiten machen dann eher Sinn. … Ein ganz normaler Morgen weiterlesen

Was ist wirklich wichtig?

Stationen im Leben verändern oft unsere Lebenssituation, erfordern ein Umdenken und manchmal sogar eine radikale Veränderung, die man nie für möglich hielt und auf den ersten Blick meist auch nicht will. Ich möchte gar nicht einmal so sehr auf den Grund dessen eingehen, was bei mir ein absolutes Umdenken notwendig machte. Mir geht es eher … Was ist wirklich wichtig? weiterlesen